Freitag, 28. April 2017

Schmerzjunkie

"Aber die Sauce ist wirklich scharf... 10 von 10."

Ja ja, her damit. Wir sind grad am "runterskillen". Brennende Wärmesalbe, Chilikeks, Chililutscher. Brachte alles nix. Mein Körper spinnt, ich hab tausend Nadelstiche auf der Haut und fühl mich zum Zerreißen gespannt. 90% auf der Spannungskurve. Schnell, schnell, schnell.

Ein Brennen, Husten, Schmerzen. Nach ein paar Minuten voller Glückshormon-Ausstoß. Ich fang an zu lachen.

"Und? Wie geht's Ihnen jetzt?"

"Voll glücklich."

"Glücklich??!"

"Ja", lache ich. Meine brennenden Lippen färben sich langsam rot.

"Nicht, dass Sie mir jetzt zum Chilisaucen-Junkie werden."

Ich antworte mit einem Lachen und schwebe befreit davon. Sie schüttelt den Kopf.

Fast schon unheimlich.

Kommentare:

  1. wow! :D
    welche skills wirken bei dir sonst noch?

    AntwortenLöschen
  2. Bei Hochspannung leider nur Schmerzreize wie Chilis oder Melperon oder Tavor :-/
    Ich soll lernen, mich schon vor Erreichen des Hochstresses wahrzunehmen und "runter zu skillen" :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch. ab 70% auf der skala eskaliert man eh, sagt meine therapeutin. also vorher bremsen.
      wobei ich mit der skala so meine probleme hab. ich sollte ja erstmal definieren, welche reize mich auf spannung bringen. aber die ist manchmal auch einfach so da: wenn ich aufwache. wenn ich auf arbeit sitze und eigentlich GAR NIX ist. und manchmal eskaliere ich auch ohne spannung. :D bilde ich mir zumindest ein.

      ich glaub, ich muss erstmal rausfinden, wie ich erkenne, ob und was mich in spannung versetzt.

      Löschen
    2. *nick* so geht es mir auch. Wenn ich gefragt werde, was denn die Spannung ausgelöst hat, weiß ich das oft nicht. Auch soll ich lernen, Frühwarnzeichen zu erkennen, aber die sind so unspezifisch. Mal Kopfweh, mal Reizbarkeit. Aber mal bin ich reizbar und eskaliere, mal bin ich reizbar und eskaliere nicht. Ich hoffe, das lässt sich wirklich durch "üben" in den Griff kriegen, denn es fühlt sich gerade nicht so an :-/

      Löschen