Montag, 28. November 2016

Abschiebegleis

A. erzählt niedergeschlagen, wie die Chefin sie nach längerer Abwesenheit wegen Krankheit im Betrieb empfangen hat (nicht besonders freundlich). In der Gruppenrunde sagt sie dann: "Ich bin froh, hier zu sein, hier sind die Leute viel kollegialer. Einfach.. Normale Leute."

So traurig das Thema ist, das "normale Leute" löste allerhand Gekicher aus. Falscher Ort irgendwie.

Kommentare:

  1. Na vielleicht ja doch nicht so abwegig ;) Nicht umsonst war Manfred Lütz etwas erfolgreich mit seinem Buch "Irre - Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen!"
    Und genau genommen.. hat er mit dieser Aussage nicht mal unrecht.
    Auch wenn das Buch mir inhaltlich nicht so viel gegeben hat - aber das war ne persönliche Sache. Hatte mir Antworten erhofft, die ich darin nicht fand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) danke Helma- der Titel des Buches hat mich auch schon neugierig gemacht, gut, dass ich es mir noch nicht gekauft habe...

      Löschen